Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 223.

Mittwoch, 30. Juli 2014, 11:15

Forenbeitrag von: »Bodo«

@Hybscher: klar ist Stars! primär als ...

Einzelspieler-Game angelegt. Aber unser letztes Team-Play (das aktuelle) hakte ja an einigen Stellen und wird/wurde nicht zu Ende gespielt. Daher bin ich für eine "Neuauflage" mit anderen Bedingungen (z.B. keine Alten; gleichmäßige Verteilung der KI-Rassen, u.a.). ´hatte mich nach dem "Jeder gegen Jeden Debakel" im vorletzten Game (wo Marcel klar dominierte) auf ein Teamplay gefreut und bin enttäuscht, dass es das nun gewesen sein soll ... Bodo

Mittwoch, 30. Juli 2014, 09:21

Forenbeitrag von: »Bodo«

@Hybscher: ich fand ...

das Vorgehen von CC dir gegenüber auch nicht fair (wie ich im Forum bereits geschrieben habe). In einem Punkt (u.a.) sind wir uns ja auch einig: es sollte keine "Master-Rasse" (wie die Alten) geben, die alles nach belieben kontrolliert (was auch zu Ungerechtigkeiten führen kann). Da ich gerne ein Team-Szenario spielen würde, verstehe ich auch nicht, dass du den Vorteil von Marcel als negativ siehst. Er investiert nun mal mehr Zeit und hat schon mehr Erfahrung. Dann ist er eben besser - gut fürs ...

Dienstag, 29. Juli 2014, 23:29

Forenbeitrag von: »Bodo«

@Hybscher: zum Demolratieverständnis ...

wenn z.B. eine extremistische Partei bei einer demokratischen Wahl mehrheitlich gewählt wurde (aber nicht von mir u.a.), steht es mir doch frei, das Land NACH der Wahl (an der ich teilgenommen habe) zu verlassen ... (gab´s doch in der Geschichte schon mal ...) Bodo

Dienstag, 29. Juli 2014, 20:03

Forenbeitrag von: »Bodo«

das Szenario 3 ...

ist mir ehrlich gesagt nicht so lieb, da ich prinzipiell gegen "Gleichmacherei" bin. Die unterschiedlichen Rassen machen für mich gerade den Reiz von Stars! aus. Und die Immunität bezüglich aller 3 Umweltfaktoren finde ich auch nicht so gut, da man gar keine geeigneten Planeten mehr suchen muss ... Kurz: ich werde bei den weiteren Abstimmungen nicht dafür stimmen und werde, falls dieses Szenario demokratisch gewählt wird, bei dem Spiel aussetzen. Bodo

Samstag, 26. Juli 2014, 08:53

Forenbeitrag von: »Bodo«

@CC: ich weiss, ich weiss ...

ich finde, du hast (für manche) einfach zu viel Einsatz gezeigt und damit selbst auch zu hohe Erwartungen gehabt ... Ich bin dir auf jeden Fall sehr dankbar für deinen Einsatz und die vielen Tipps !!! Dennoch möchte ich kein Profispieler werden, da Stars! für mich nur ein (kleines) Hobby mit entsprechend geringer Zeitinvestition bleiben soll. Ich glaube, so ähnlich sehen es hier die meisten. Es wäre schön, wenn du hier weiter Präsenz zeigen würdest ! Bodo P.S. da habe ich gleich eine Frage zum a...

Freitag, 25. Juli 2014, 23:10

Forenbeitrag von: »Bodo«

eine Alternative zur Insel:

die Teammitglieder sind in den Ecken (jeweils 1 pro Ecke) und die KI-Gegner in der Mitte eines "normalen" Universums. Hat den Vorteil, dass man sich erst einmal alleine durchkämpfen muss... Bodo

Freitag, 25. Juli 2014, 22:50

Forenbeitrag von: »Bodo«

@Marcel: wie konnte die Insel ...

dann im aktuellen Spiel ziemlich in der Mitte liegen ? (nur das mit der Schablone war mir neu...) Bodo

Freitag, 25. Juli 2014, 21:58

Forenbeitrag von: »Bodo«

alles sehr bedauerlich ...

wie sich die Dinge entwickelt haben. Meinungsverschiedenheiten und unterschiedliche Erwartungen sind normal und wird es immer geben. Wchtig ist wie man damit umgeht... Bodo

Freitag, 25. Juli 2014, 21:34

Forenbeitrag von: »Bodo«

@Marcel: deinen Vorschlag für das Szenario ...

finde ich gut, aber warum muss die Insel am Rand sein ? Dadurch expandiert das ganze Team in die gleiche Richtung (in diesem Fall nach Osten). Interssanter fände ich es, wenn es mehrere "Fronten" geben würde - also eine zentrale Insel Ansonsten stimme ich deinem Vorschlag zu ! Bodo

Donnerstag, 24. Juli 2014, 13:12

Forenbeitrag von: »Bodo«

weiterspielen bis ...

Hallo zusammen, ich sehe das in etwa so wie Marcel es oben formuliert hat. CCs Einsatz und der Grundgedanke des Szenarios sind top ! Aber die ungleichmäßige Verteilung der KI-Gegner (nur im Süden), die verbotene Besiedlung im Norden, Osten und Westen (verbunden mit "überraschenden" Strafmaßnahmen der Alten bei Zuwiderhandeln), die zu knappen Ressourcen auf der Insel in Kombination mit der technischen und massehaften Überlegenheit der KI-Gegner (wie sollen wir da fußfassen?) und letztendlich die ...

Montag, 21. Juli 2014, 09:34

Forenbeitrag von: »Bodo«

zum Thema weiterspielen:

ich musste erst einmal eine Nacht darüber schlafen. Sicherlich ist es sehr ärgerlich für Hybscher, dass seine Bergbauschiffe unerwartet abgeschossen wurden. Ich weiss, dass Hybscher seine Produktion voll darauf ausgerichtet hat und dass daher der Tiefschlag umso schmerzhafter ist. Außerdem kann ich mich auch nicht daran erinnern gelesen zu haben, dass Bergbau im Norden untersagt ist. - Insgesamt würde ich die Entwicklung als großes Missverständnis einstufen und nach einer akzeptablen Lösung (für...

Montag, 14. Juli 2014, 22:14

Forenbeitrag von: »Bodo«

@Marcel & Hybscher

Danke für die Techlevel bei Waffen bzw. Konstruktion !!! ´habe selber keine herausragenden Techlevel, aber so langsam kommen meine Ressouren in Gang und vielleicht kann ich mich bald revangieren. Das große Gate auf #Draft (Brückenkopf im Feindgebiet) ist bereits in Produktion und im Jahr 2498 fertig. AG, Bodo

Dienstag, 8. Juli 2014, 17:39

Forenbeitrag von: »Bodo«

@Marcel: Techtausch

Marcel, kannst Du wieder eine Tabelle der Techlevel der Alliierten anlegen ? Damit können wir dann gezielt Techtausch und -Entwicklung (z.B. "ich forsche in Waffen" ...) planen. Der Techtausch sollte dann mit Verschrottung von Schiffen auf Planeten der Alliierten stattfinden. Am besten richtest du ein entsprechendes Techtausch-Forum ein. Danke, Bodo

Freitag, 4. Juli 2014, 23:35

Forenbeitrag von: »Bodo«

@CC

Hallo Andreas, ich habe meine Rasse nur ein wenig abgeändert. Die Datei heißt Bodo2-r1. Bitte schaue noch einmal drüber (bedenke, dass ich nicht so gut spiele wie du und nicht alles aus der ursprünglichen Rasse herausholen kann). Mein Design ist für meine Spielart leichter spielbar. Bodo

Donnerstag, 19. Juni 2014, 07:44

Forenbeitrag von: »Bodo«

gute Idee !

Teamplay finde ich sowieso am besten Die Schneise von 100 LY finde ich auch ganz gut: Das Territorium ist klar abgegerenzt und man sieht was kommt bzw. man muss systematisch Patrouille fliegen. Marcel sollte auch freie Rassenwahl (und volle Ressourcen) haben - wir brauchen schließlich einen "Leitwolf" Bodo

Sonntag, 15. Juni 2014, 12:40

Forenbeitrag von: »Bodo«

Gewinnbedingung ...

ist die nicht schon längst erfüllt (doppelt so viele Punkte wie Tab 2) ? ... ´habe gerade oben nachgelesen: ... und "70 Züge gespielt" (...finde ich eigentlich überflüssig) EG, Bodo P.S. ... natürlich gönne ich es dir, die Überlegenheit deiner Dreadnoughts weiter auszukosten Im übrigen waren meine Voraussagen was das Spiel betrifft ziemlich zutreffend ... (Ausbau des Vorsprungs von Tab 1 nach den ersten 25%; Heterogenität von Tab 2-4; ...) ... und der 25% Vorsprung (vor Tab 2) war mehr als genug...

Donnerstag, 22. Mai 2014, 21:59

Forenbeitrag von: »Bodo«

jetzt kommt es ...

nur noch auf die Meinung von Hybscher und Gunnar an. Ich glaube trotzdem, dass du gewinnst. Ich habe noch nicht einmal eine Rasse kreiert geschweige getestet ... Und Hybscher und Gunnar wahrscheinlich auch nicht. Mit der Vorsprungsregel hat man auch als Tab 4 noch Motivation mitzuspielen (man wird von Tab 2 und 3 in Ruhe gelassen (ggf. sogar geschützt) und kann einen Beitrag leisten, dass es Tab 1 nicht (so schnell) schafft (man nimmt noch an den großen Schlachten teil, wenn auch nur mit Kanonen...

Donnerstag, 22. Mai 2014, 20:30

Forenbeitrag von: »Bodo«

eigentlich ....

wollte ich nur die 25% Grenze verteidigen, indem ich auf den vermeindlich viel größeren Vorsprung auf Tab 3 und 4 hinweise (und auf den 0% Vorsprung von CC bei den Starter-Games). Ich würde die Regelung auch gerne einfach halten ! EG, bodo

Donnerstag, 22. Mai 2014, 19:58

Forenbeitrag von: »Bodo«

bei den Starter-Games ...

galt CC sofort als "übermächtig" (also ohne Punktevorsprung) ... Bei uns hätte Tab1 bereits einen 25% Vorsprung (im Anstieg begriffen) vor Tab 2 und einen geschätzten 30%-50% Vorsprung vor Tab. 3 und 4. Vielleicht sollte man auch den Punkteabstand von Tab 3 bzw. 4 einbeziehen ? EG, Bodo

Donnerstag, 22. Mai 2014, 19:25

Forenbeitrag von: »Bodo«

Man sollte auch bedenken ...

dass der Dritt- und vor allem der Viertplazierte vielleicht noch viel deutlicher abgeschlagen sind. Daher finde ich 25% Vorsprung vor Tab. 2 angemessen. Wahrscheinlich wird Tab. 1 seinen Vorsprung ohnehin in den nächsten Zügen weiter ausbauen, da sich die anderen erst koordinieren und sammeln müssen. EG, Bodo PS: @Marcel: deinen Vorschlag zur Beibehaltung der temporären "Freund"-Einstellung finde ich gut.