Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: OfflineWeb Lounge. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 24. Juni 2012, 07:16

Rassen bauen. Grundlagen. Hier nichts Posten !!!

Hi ,

hier werde ich euch etwas zu der Erschaffung von Rassen im Stars - Universum erklären. Bitte in dieses Thema nicht Posten für die Übersicht ! Werde es immer Weiter Aktuallisieren


ccmaster

2

Sonntag, 24. Juni 2012, 07:36

Haupteigenschaften in Stars!

Die erste wichtige Entscheidung für euch ist welche Haupteigenschaft möchte ich haben hier folgen die kurzen Beschreibungen ich werde immer die englische abkürzung der Rasse nennen und in Klammern die deutsche Bezeichnung wie auf Seite 2 im Rassengenerator angegeben:
HE ( Schneller Pionier) :

Vorteile:
- Ist die Rasse mit dem höchsten Bevölkerungswachstum zum Spielstart ( Wachstum auf Seite 4 verdoppelt )
- Besitzt bereits zum Start ein Minikolonizer Desine das Warp 6 ohne Sprit fliegen kann ( schnelle Ausbreitung, sehr leichte Befölkerungsbewegung)

Nachteile:
Bauen von Stargates nicht möglich
Maximale Bevölkerung ist 50% ( Somit auch Berkwerke und Fabriken nur 50% !! )

SS ( Super-Tarner)


Vorteile :
- Flotten des Spielers sind immer zu 50% getarnt
- Spezielle Desines für bessere Schiffe ( Support und Bomber)

WM ( Kriegsfürst)


Vorteile :
- Flotten des Spielers bewegen sich im Kampf immer um 1/2 schneller als sie normal könnten ( max. 2 1/2)
- Alle Schifsdesines im normalen Scanner ( Rot) werden automatisch erkannt und man erhält das genau Desine !!
- Spezielle Kriegsschiffe ( stärkste Kriegsschiffe für früh bis mittleres Spiel )

Nachteil:

- kann keinerlei Minenleger bauen ( aber von Verbündeten geschenkt bekommen)

Est mal so weit geht bald weiter .... habt ja Zeit :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr.Fisch (24.06.2012)

3

Dienstag, 26. Juni 2012, 17:32

Teil 2

CA( Landschaftsgärtner)


Vorteile :
- Planeten werden imer automatisch terraformiert
- Module um befreundete/gegnerische Planeten zu Terraformieren

Diese Rasse ist mit abstand die stärkste im Stars Universum. In den meisten Spielen nicht zugelassen

IS (Starker Verteidiger)


Vorteile :
- Bevölkerung wächst mit halber % angabe von Seite 4 auch in Frachtern
- Bauteil das gegen Tarnung wirkt
- Früh im spiel kleine Treibstofftransporter
- Bessere Störer

Nachteil:

- Waffen in Schiffen kosten 25% mehr

SD (Gefährliche Minenleger)


Vorteile :
- Spezielle Minenleger die die gelegten Minen verdoppeln
- Legen Minen bei der Bewegung
- Können Standartminenfelder zur explusion bringen das alle Schiffe Schaden darin bekommen ( ausnahme die speziellen Minenleger)


PP (Materiephysiker)


Vorteile :
- Packete verkleinern sich im Flug nicht
- Packete scannen die umgebung abhänig von ihrem Warp
- schnellere Beschleuniger als alle anderen Rassen
- Startet mit 2 Planeten
Nachteil:

- Braucht viel Mineralien

Ist die schwächste Rasse im Spiel.

IT (Weltraumreisender)


Vorteile :
- starten mir 2 Planeten mit gates
- Können Mineralien und Kolonisten durch gates schicken
- Bekommen bessere Stargates als alle anderen
- Schiffe haben keine %chance zu verschwinden wenn sie weiter fliegen oder mehr wiegen als die gates zulassen ( können durch Schaden immer noch zerstört werden)

AR ( andere Bewustseinsebene)


Vorteile :
-Leben in der Raumstation sind somit immune gegen einschlagende Packete
- benötigen keinen bau von Bergwerke oder Fabriken geht automatisch
- Konnen auf besiedelten Planeten Erze aus dem Orbit abbauen

Nachteil:

- Wenn die Station zerstört wird stirbt alles auf dem Planet auch die Bevölkerung ( durch den befehl , Raumstation angreiffen kann man das kaum verhindern )
- Kollonisten sterben beim flug in Frachtern

Joat ( Tausendsassa)


Vorteile :
- 10% mehr Bevölkerung auf Planeten
- Zerstörer , Fregatten und Scouts haben durchdringende Scanner
- Starten mit techlevel 3 in allem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ccmaster« (26. Juni 2012, 17:39)


4

Mittwoch, 27. Juni 2012, 06:48

Teil 3 - Nebeneigenschaften Seite 3

Hi ,

die Beschreibung der Nebeneigenschaften ist eigentlich recht gut hier die übersicht über die Nebeneigenschaften die man nehmen kann.
Je mehr Eigenschaften man nimmt um so weniger Punte bekommt man für die Nachteile und um so mehr kosten die Vorteile.

Bessere Treibstoffnutzung - sehr gut da Schiffe 15% weniger Treibstoff brauchen und der Mizer antrieb bei TEch 2 Antriebe zur verfügung steht ( Bester Antrieb zu Spielstart)
Keine Ramscooptriebwerke - brigt recht viele Punkte und wird oft im Kombination mit Besserer Treibstoffnutzung genommen
Begrenzter Robotbergbau - man kann keine Erze mehr aus dem Orbit von Planeten "ernten" aber alle Planeten sind 10% besser , ist eigentlich ein muss
Verbesserte Raumstationen- macht die Raumstationen günstiger und gibt das Raum Dock tech 4 kon und die Ultrastation Tech 12 kon , vorallem die Raumstation ist sehr gut da man in ihr leichte Schiffe bauen kann und Schiffe Auftanken kann
Nur einfache Scanner - Man hat keine Penscanner desines mehr dafür ist die reichweite des normalen scanners doppelt so hoch , gut gegen SS Tarnung. Joat und SS besitzen immer noch Penscanner !!
Regenerierende Schilde - Panzerung ist schlechter dafür sind Schilde besser und regenerieren im Kampf - da meist nur schilde verbaut werden lohnt sich dieser "Nachteil"

5

Mittwoch, 27. Juni 2012, 07:06

Teil 3 - Rassenarten

Hi,

alle Rassen die in Stars gebaut werden fallen normal in 4 Kategorien ( 5 da AR für sich steht).
Es gibt HP,HG,QS und -F.

HP : ( Starke Produktion)

HP Rassen sind vom Start her langsammer haben aber im späteren Spiel die Nase vorn da sie eine große Menge an Resources im späteren Spiel besitzen. Auch ist das Spielen recht leicht da man nicht viel machen muss somit das MM gering ist.
Standart Einstellungen:
Seite 4 - Wachstum 14-16 keine immunität Planeten 1 in 11+
Seite 5 - Resourcen von 2500 Bevölkerung
Fabriken 14+/8-/20+ Box für geringere kosten Germ aktiviert
Berkwerke 12+/4/17+
Seite6- nach eigenen Vorstellungen auch alles +75 % möglich

HG: ( Starker Wachstum )

HG Rassen starten schneller anls HP haben aber später im Spiel nicht so viele Resourcen wie die HP Rassen
Standart Einstellungen:
Seite 4 - Wachstum 19+ keine immunität Planeten 1 in 7 +/-
Seite 5 - Resourcen von 1000 Bevölkerung
Fabriken 10+/10-/10+ Box für geringere kosten Germ aktiviert wenn mehr als 12 Fabriken gebaut werden können
Berkwerke 10+/4/10+
Seite6- nach eigenen Vorstellungen normal 2 Techs mit - 50 %


QS - ( Schnellstarter)

Diese Rasse ist darauf ausgelegt sich am anfang schnell auszubreiten. Ist eine Mischung aus HP und HG .

Standart Einstellungen:
Seite 4 - Wachstum 18-19 keine immunität Planeten 1 in 7 +/- Alle Umwelteigenschaften sind nicht mittig sondern zu einer seite verschoben
Seite 5 - Resourcen von 1000 Bevölkerung
Fabriken 12+/9-/14+ Box für geringere kosten Germ aktiviert
Berkwerke 10+/4/10+
Seite6- nach eigenen Vorstellungen sollten Kon und Waffen auf - 50% liegen


-F ( Ohne Fabriken )

Diese Rasse verläßt sich nur auf den Wachstum und baut das ganze spiel keine Fabriken. Viel MM da viele Planeten .

Standart Einstellungen:
Seite 4 - Wachstum 19+ eine immunität Planeten 1 in 2+ normal 1bis3 oder 1 bis 4
Seite 5 - Resourcen von 1000 - Bevölkerung
Fabriken 5/25/5 Box für geringere kosten Germ nicht aktiv
Berkwerke 10/4/10+
Seite6- nach eigenen Vorstellungen normal 3 - 4,5 auf -50%

6

Montag, 29. Oktober 2012, 14:21

Sollte sich jeder mal Gedanken dazu machen was er spielen will in starter 4.
Eire Erfahrung könnte bei manchen schon reichen um es ohne mich zu machen kann aber nur empfehlen mit mir über die Desines zu sprechen.

Ccmaster

7

Montag, 29. Oktober 2012, 16:28

Ja, das werde ich diesmal machen - ich komme auf Dich zu. Die -F-Rasse könnte es sein...

Apropro SS (Super-Tarner):

Du (ccmaster) hast vielleicht vergessen, das diese Rasse eine weitere Eigenschaft mit sich bringt: Sie partizipiert durch Spionage von den Forschungsleistungen aller anderen Rassen - auch wenn Sie noch keinen Kontakt zu Ihnen hat. das fand ich bei meiner Auswahl für Starter 3 sehr interessant.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uferan« (29. Oktober 2012, 16:35)


8

Montag, 29. Oktober 2012, 16:38

Hi ,


ist für große Spiele nicht relefant. Ach hab ich 50% Tarnung geschrieben sind aber 75.


ccmaster

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Gezählt seit: 8. Februar 2011, 12:24 | Hits heute: 3 016 | Hits gestern: 5 808 | Klicks heute: 3 324 | Hits gesamt: 2 468 546 | Klicks gesamt: 2 826 894