Du bist nicht angemeldet.

Mr.Fisch

Hausmeister

  • »Mr.Fisch« ist männlich
  • »Mr.Fisch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mr.Fisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 112

Wohnort: Bad Fallingbostel

Beruf: Medizin-Informatiker

Pokerstars ID: Mr.Fisch09

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Februar 2011, 00:45

Wie kann man Windows Mobile Programme mit Lazarus erstellen?

Lazarus ist ein GNU Projekt um eine Delphi-ähnliche Programmieroberfläche für Freepascal zur Verfügung zu stellen. Diese Oberfläche kann mit einem Cross-Compiler auch Windows Mobile (6.5) Programme erzeugen.

Am einfachsten nimmt man das Gesamtpaket aus Lazarus mit Freepascal und dem Win CE Interface:Download (z.B. Lazarus + fpc 2.4.3 / win32 -> arm wince)

In der Lazarus-Oberfläche sind dann folgende Einstellungen vorzunehmen:

1. Projekt>Compilereinstellungen

[Pfade]
LCL-Schnittstelle: wince (statt win32/64)

[Quelltext/Codegenerierung]
Zielbetriebssystem -T: WinCE (statt Voreinstellung)
Target CPU -P: arm (statt Voreinstellung)

2. Einstellungen>Umgebungseinstellungen

[Dateien]
Compilerdateiname: ppccrossarm.exe (statt ppc386.exe)

Viel Spaß...
Mr.Fisch
Statistisch gesehen ist die eigenen Meinung ohne Relevanz!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Gezählt seit: 8. Februar 2011, 12:24 | Hits heute: 4 283 | Hits gestern: 5 064 | Klicks heute: 4 415 | Hits gesamt: 2 239 791 | Klicks gesamt: 2 583 944