Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: OfflineWeb Lounge. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr.Fisch

Hausmeister

  • »Mr.Fisch« ist männlich
  • »Mr.Fisch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mr.Fisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 112

Wohnort: Bad Fallingbostel

Beruf: Medizin-Informatiker

Pokerstars ID: Mr.Fisch09

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. November 2012, 14:31

Wie schaffe ich 2000 Ressourcen in 20 Zügen?

Ohne ein gutes Ressourcen-Management wird man bei STARS! keinen großen Erfolg haben. Neben einem guten Rassendesign ist ein guter Start besonders wichtig. Als Kenngröße wird dafür gerne die 2k Regel in den ersten 20 Zügen angeführt. Damit meint man, dass man mindestens 2000 Ressourcen in den ersten 20 Zügen haben sollte.

Was ist zu tun um 2000 Ressourcen zu generieren?

Dafür zuvor etwas Theorie:
Ressourcen werden durch Fabriken und Bevölkerung generiert. Besonders wichtig ist die optimale Vermehrung der Bevölkerung. Wenn bei der Rasseneigenschaft z.B. "19%" eingestellt wurde, dann vermehrt sich die Bevölkerung auf einem 100% Planeten mit genau 19% Wachstum. Auf einem Planeten der von den Lebensbedingungen nur zu 50% geeignet ist, vermehrt sich die Bevölkerung auch nur zu 50% - also im genannten Beispiel nur mit 9,5% Wachstum. Zusätzlich zu den Lebensbedingungen gibt es noch einen Überbevölkerungseffekt: In Bezug auf die maximal mögliche Bevölkerung auf einem Planeten, ist die optimale Vermehrung nur bis zu einer Bevölkerungskapazität von 25% bewährleistet. Der jeweilige Kapazitätswert wird mit [F3] (Spalte "Kap") angezeigt. Der Überbevölkerungseffekt ist übrigens nicht linear. Wichtige Sprünge sind: 25%, 33% und 50%.

Beim Spielstart ist die Kapazität des Heimatplaneten bei ca. 10% (Tausendsasser etwas weniger) und dieser Wert steigt dann irgendwann in der Runde 5-10 auf über 25% an (...je nach Wachstum). Hier schon mal...
Tip1: Bevölkerung erst abziehen wenn die 25% Grenze überschritten ist. Besser kann sich die Bevölkerung nirgends vermehren!

Schauen wir uns exemplarisch die Vermehrung auf einem Heimatplaneten in den ersten 12 Zügen an, wenn man nichts machen würde (Hinweis: die Werte variieren je nach Rasseneinstellung):



Es ist in diesem Beispiel gut zu sehen, dass die Vermehrungsrate bereits ab Zug 6 leicht zurück geht und bei Zug 12 nur noch bei gut 7% liegt. Das heißt aber nicht, dass man panisch ab Zug 6 die Bevölkerung auf andere Planeten umsiedelt. In der rechten Spalte ist der umgerechnete Planetenwert angegeben, der nötig ist um das aktuelle Wachstum des überbevölkerten Heimatplaneten zu erreichen.
Tip 2: Anfangs nur die richtig gut geeigneten Planten besieden (mind. 70%). Deshalb von Beginn an die nahe Umgebung vollständig erforschen.

Was ist sonst noch zu beachten?

Bevölkerung auf Schiffen ist "totes Kapital". Während des Transports vermehrt sich die Bevölkerung überhaupt nicht (Ausnahme die primäre Rasseneigenschaft "starken Verteidiger").
Tip 3: Bevölkerung auch in der Startphase stets mit Warp 9 transportieren.

Die Nebeneigenschaft "bessere Treistoffnutzung" hat ab Forschungslevel 2 den Antrieb "Treibstoff-Mizer". Dieser Antrieb hat die Eigenschaft bei einer Übersteuerung auf Warp 9 "nur" 400% mehr zu verbrauchen. Andere Antriebe haben bei Warp 9 i.d.R. 800% Zuschlag.
Tip 4: Nebeneigenschaft "bessere Treistoffnutzung" wählen und in der Anfangsphase ausschließlich den "Treibstoff-Mixer" verbauen.

Wir haben gelernt wie wichtig die Lebensbedingungen sind für die Vermehrungsrate. Deshalb sollte möglichst frühzeitig "Terraforming" betrieben werden.
Tip 5: Sobald ein Planet mehr als 100 (oder 120) Ressourcen produziert, jede Runde 1% Terraforming einstellen. Ab 200 Ressourcen 2% usw.

Kommen wir zu den Fabriken: I.d.R. wird der Fabrikenbau durch Germanium-Mangel stark behindert.
Tip 6: Auf die guten Planeten frühzeitig Germanium transportieren (wenn machbar), um dort die Ressourcenproduktion zu pushen.

Das soll es an dieser Stelle erst einmal gewesen sein.
Wer die Tips beachtet, sollte zumindest mit der Beispielrasse keine Probleme haben die 2k Ressourcen zu schaffen.

Aber bitte bedenken: Die Tips sind grobe Hinweise, die zwar in den meisten Situation passen, aber in Abhängigkeit zu spezialisierten Rassen oder bestimmten Spielsituationen - nicht immer der richtige Weg sein müssen!

Viel Erfolg!
Mr.Fisch

PS:
Ob das eigene Ressourcen-Management "know how" ausreicht, kann man einfach testen.
ToDo:
1. Dateianlage "2k-Test.zip" in c:\stars! entpacken (..Verzeichnis c:\stars!\2k-Test)
2. STARS!.EXE starten und die Datei "GAME.M1" aus dem 2k-Test Verzeichnis öffnen
3. Spielzug machen und mit [F9] den nächsten Zug generieren
Nach 20 Zügen (Jahr 2420) solltest Du den Punktestand anschauen ([F10]) und solltest mindestens 2000 Ressourcen haben.
Die Rasse - Tausendsasser - ist bereits ein wenig optimiert mit 19% Wachstum und der Nebeneigenschaft "bessere Treibstoffnutzung". Wenn man einfach nur 20x [F9] drückt - ohne etwas zu tun - dann kommt die Rasse auf immerhin 924 Ressourcen. Ich habe das eben getestet und bin, nur unter Berücksichtigung der o.a. Tips, auf 2589 Ressourcen gekommen. Da geht noch mehr ;)
»Mr.Fisch« hat folgende Datei angehängt:
  • 2k-Test.zip (4,89 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. April 2014, 09:30)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Fisch« (17. Mai 2014, 10:32)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

uferan (04.11.2012)

2

Sonntag, 4. November 2012, 18:45

hi ,

hab mir mal die Rase angesehen. Warum gibst du so eine schlechte Rasse zum üben raus ?

Du solltest bedenken das viele noch am Rasse entwerfen sind da sind solche Beispiele nicht produktiv.


ccmaster

3

Sonntag, 4. November 2012, 18:54

Hi ,

2940 hab ich jetzt mal schnell erspielt in dem Setting von Marcel. Mal sehen ob jemand von euch die 3000 knackt.


ccmaster

Mr.Fisch

Hausmeister

  • »Mr.Fisch« ist männlich
  • »Mr.Fisch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mr.Fisch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 112

Wohnort: Bad Fallingbostel

Beruf: Medizin-Informatiker

Pokerstars ID: Mr.Fisch09

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. November 2012, 21:19

Warum gibst du so eine schlechte Rasse zum üben raus
Ich habe die Rasse bewußt auf Standardeinstellung gelassen. Lediglich 19% Wachstum und die Nebeneigenschaft "bessere Treibstoffnutzung" sowie "einfache Scanner" habe ich eingestellt (..und mit 75% Forschung kompensiert). Zum üben der o.a. Tips ist diese Rasse IMHO sehr gut geeignet. Spielen würde ich damit auch nicht unbedingt wollen weil u.a. die Forschung zu teuer ist. Da würde ich eher bei den Lebensbedingungen auf 1:3 gehen :). Marcel

Social Bookmarks

Counter:

Gezählt seit: 8. Februar 2011, 12:24 | Hits heute: 3 112 | Hits gestern: 5 581 | Klicks heute: 3 370 | Hits gesamt: 2 548 209 | Klicks gesamt: 2 914 520